zur Startseite

Termine   
 offizielle Turniere
 Bodenseeturnier 2016
   02.-03. April 2016
 Nürnberg 2016
   11.-12. Juni 2016
 WM 2016 in Berlin
   06.-07. August 2016
 AustriaCon in Wien
   01.-02. Okt. 2016
 DreieichCon 2016
   19.-20. Nov. 2016
 Bodenseeturnier 2017
   18.-19. März 2017
 Nürnberg 2017
   13.-14. Mai 2017
 WM 2017 in Nürnberg
   05.-06. August 2017
 private Turniere
 zurzeit keine
 Listen  
  Weltrangliste  
  Ewigen-Liste  
  Listen - Modus  
    15. Bodenseeturnier

 
 

Am 18. und 19. März 2017 veranstaltet Between The Stars das 15. Bodenseeturnier zum PERRY RHODAN-Sammelkartenspiel in Friedrichshafen am Bodensee. Neben vielen Sachpreisen, die man gewinnen kann, erhält jeder Turnierteilnehmer auch die aktuelle Turnier-Promokarte und natürlich Weltranglistenpunkte.

Für Interessierte werden auch wieder Einführungsrunden in das Spiel angeboten, Zuschauer sind natürlich jederzeit willkommen, der Eintritt ist frei.

Das Turnier findet wieder statt im ehemaligen Hotel TRAUBE, jetzt aber unter dem neuen Namen **Hellers Twenty Four**

Ort: Hotel Hellers Twenty Four
88045 Friedrichshafen-Waggershausen, Sonnenbergstraße 12
Tel.: 07541 - 6060
www.hellers24.de.
Beginn des Turniers: Sa. 18. März 2017 um 10:30 Uhr

Beim Turnier finden am Samstag die Vorrunden 1, 2 und 3 statt, am Sonntag dann die Vorrunde 4 und die Endrunde.

Zeitplan: Samstag, 18.03.2017

09:00 – 10:30 Uhr     Einlass und Anmeldung zum Turnier
 
10:30 – 12:45 Uhr     Vorrunde 1, Phasen I - II
 
13:30 – 17:30 Uhr     Vorrunde 2, Phase V
 
17:45 – 20:00 Uhr     Gemeinsames Abendessen
 
20:00 – 22:30 Uhr     Vorrunde 3, Phasen II – III
 
  Sonntag, 19.03.2017

09:15 – 11:00 Uhr     Vorrunde 4, Phase III
 
12:00 – 16:30 Uhr     Finale, Phasen I - IV

Siegerehrung gegen 17:00 Uhr

Es werden nach Möglichkeit jeweils 3er-Runden gespielt.


Modalitäten:    Das Turnier wird nach den Regeln des Gesamtregelheftes, Version 2.1 und der FAQs gespielt. Allerdings wird bei der Phase II die Verteilung der Siegpunkte verändert, sie wird wie folgt sein:

- Spielphasenwechsel ausgelöst: 1 Punkt
- Mindestens 5 der 7 galaktischen Rätsel in richtiger Reihenfolge gelöst: 1 Punkt
- Weitere Siegpunkte gibt es in Phase II nicht

Die richtige Reihenfolge beim Lösen der galaktischen Rätsel ergibt sich aus dem chronologischen Ablauf der Handlung in den Heftromanen 12 bis 19. Sie sieht wie folgt aus:

1.) Zeitgruft in Thorta
2.) Maschinenlabyrinth
3.) Vergangenheit von Ferrol
4.) Energiewesen von Gol
5.) Das Rätsel von Tramp
6.) Wanderer
7.) ES

Bei der richtigen Reihenfolge darf zwischen den einzelnen Rätseln maximal ein Rätsel ausgelassen, aber kein falsches eingeschoben werden. Davor und danach dürfen auch weitere Rätsel außerhalb der Reihenfolge gelöst oder ausgelassen werden.

Richtige Reihenfolgen für den einen Siegpunkt sind beispielsweise:
2,3,4,5,6
3,4,5,6,7,2,1
1,2,3,5,6
3,1,2,4,5,6
6,1,2,3,4,5,7
2,3,4,6,7
2,4,5,6,7,3,1
4,1,2,3,5,6
2,1,3,4,5,6

Falsche Reihenfolgen für den einen Siegpunkt sind beispielsweise:
1,2,3,5,4,6
1,3,4,6,7,2
1,2,5,6,7,3
3,1,2,4,6,7

Wenn auf den einen Siegpunkt verzichtet wird, können die Rätsel natürlich in beliebiger Reihenfolge gelöst werden.


Für die Phasen I - III gelten die Kartentexte der 3rd Edition, für die Phase IV ebenfalls, sofern es die Karten dort gab. Bei allen Unklarheiten und Regelfragen entscheidet der Schiedsrichter. Als Grundlage dienen ihm die FAQs und die Errata von Between The Stars.
Für die Spielerunden gibt es pro Phase ein Sideboard von max. 10 Karten, zwischen sämtlichen Spielerunden dürfen die Materiequellen nur durch die Karten des Sideboards modifiziert werden. Für das Turnier sind mindestens 50 Aktionskarten erforderlich, wobei jede Missionsart mindestens 5 mal enthalten sein muss. Es sind alle 72 Aktionskarten erlaubt, jede Aktionskarte darf jedoch maximal 4 mal vertreten sein. Die Aktionskarten müssen für sämtliche Spielerunden unverändert verwendet werden, ein Sideboard gibt es hier nicht.
Eine Aufstellung der Kartendecks (einschl. Aktionskarten und Sideboard) ist mitzubringen und wird stichprobenartig überprüft. Die Gesamtkartenliste zum Eintragen steht als PDF-Dokument hier zur Verfügung.

Für die 3. Vorrunde am Samstag stehen die Materiequellen I – III zur Verfügung. Die ersten 10 Karten müssen jedoch aus der Materiequelle I gezogen werden. Danach erst ist die Materiequelle II zugänglich. Für die Vorrunde 4 am Sonntag stehen die Materiequellen I – III zur Verfügung, die ersten 10 Karten müssen jedoch aus den Materiequellen I und/oder II gezogen werden. Auch für diese beiden Spielerunden darf nur das Sideboard von max. 10 Karten pro Phase verwendet werden.
Wer die Endrunde am Sonntag nicht mitspielen kann/will, wird beim Endergebnis nach seinen Punkten aus den Vorrunden hinten angereiht.

Jeder Spieler verpflichtet sich durch seine Teilnahme zu einer fairen Spielweise und erkennt den Ehrenkodex K-A-T-Z in der aktuellen Version an, die Vorort aushängt.

Weltranglistenpunkte: 49 + 4 x Teilnehmerzahl


Kontaktadresse in Friedrichshafen: Helmut Anger, Tel.: 07541 - 57235 (ab 18:00 Uhr) oder E-Mail: helmut.anger@prsks.de

All jene, die bereits am Freitag zum Turnier anreisen, sind wieder recht herzlich eingeladen, die monatliche Spielerunde am Bodensee zu verstärken. Sie wird, wie sich das in den letzten Jahren eingebürgert hat, am Vorabend des Turniers, am Freitag, den 17. März 2017, wie üblich ab 18:00 Uhr im Gasthof ‚Zum Klosterwirt’, Flugplatzstr. 23, 88046 Friedrichshafen stattfinden.

Karten zum Perry Rhodan-Sammelkartenspiel gibt es:

- beim Turnierveranstalter Helmut Anger, Friedrichshafen
- in unserem Internetshop

Ich wünsche Euch dann ganz viel Spaß beim Turnier und viel Erfolg bei den variierten Bedingungen für die Phase II,

Euer Lothar