zur Startseite

Termine   
   offz. Turniere
  DreieichCon 04
 11.-12.12.2004
   priv. Turniere
  zur Zeit keine
   Listen  
  Weltrangliste  
Ewigen-Liste  
Listen - Modus  
    Turnier auf dem FeenCon 2004
 

Auf dem FeenCon 2004 findet am 31. Juli / 01. August 2004 in Bonn - Bad Godesberg ein offizielles Turnier zum Perry-Rhodan-Sammelkartenspiel statt. Jeder Teilnehmer am Turnier erhält eine Promokarte und Weltranglistenpunkte.

Für Interessierte werden außerdem Einführungsrunden in das Spiel angeboten, die Teilnehmer an den Einführungsrunden erhalten die Promokarte "Nottransition".

Ort: Stadthalle Bonn / Bad Godesberg, Koblenzer Str. 80,
53177 Bonn Bad Godesberg
Beginn des Turniers: 31. Juli 2004 um 11:00 Uhr
FeenCon-Eintrittspreise: beide Tage Euro 9,--
ein Tag Euro 5,--
Zeitplan: Samstag, 31.07.2004

11:00 - 15:00 Uhr Phase I - IV
16:30 - 19:30 Uhr Phase V

Sonntag, 01.08.2004

09:30 - 11:00 Uhr Phase III
12:00 - 15:15 Uhr Phase V Finale

Siegerehrung gegen 16:00 Uhr

Es werden jeweils 3er-Runden gespielt.

An beiden Tagen sind Einführungsrunden in das Spiel möglich, Einführungsdecks stehen zur Verfügung.

Modalitäten:

Das Turnier wird nach den Regeln des Gesamtregelheftes gespielt. Für die Phasen I - III gelten die Kartentexte der 3rd Edition, für die Phase IV ebenfalls, sofern es die Karten dort gab. Bei allen Unklarheiten und Regelfragen entscheidet der Schiedsrichter. Als Grundlage dienen ihm die FAQ`s und die Errata von Between The Stars. Die Karten aus den Packs der zurzeit laufenden Sonderaktion dürfen für das Turnier verwendet werden.
Für sämtliche Spielerunden gibt es pro Phase ein Sideboard von max. 10 Karten. Für das Turnier sind mindestens 50 Aktionskarten erforderlich, wobei jede Missionsart mindestens 5 mal vertreten sein muss. Es sind alle 72 Aktionskarten erlaubt. Die Aktionskarten müssen für sämtliche Spielerunden unverändert verwendet werden, ein Sideboard gibt es hier nicht.

Eine Aufstellung der Kartendecks (einschl. Aktionskarten und Sideboard) ist mitzubringen und wird stichprobenartig überprüft.


Für die 3. Vorrunde am Sonntag stehen die Materiequellen I III zur Verfügung. In der 1. Runde darf jedoch nur aus der Materiequelle III gezogen werden. Auch hier gibt es nur ein Sideboard von 10 Karten pro Phase.

Weltranglistenpunkte: 37 + 4 x Teilnehmerzahl

Als Promokarten gibt es O-OFTFTU-O bzw. die Nottransition.

Bei den Vorrunden am Samstag und Sonntag werden die Spielpaarungen durch Los ermittelt. Beim Finale am Sonntag werden die Paarungen dann nach den Ergebnissen der Vorrunden festgelegt.

Wer nicht durchgehend spielen möchte, kann auch Spielerunden auslassen oder später einsteigen. Wer die Endrunde am Sonntag nicht mitspielen kann/will, wird beim Endergebnis nach seinen Punkten vom Samstag hinten angereiht.

Sonderaktion:

Auf dem FeenCon können R2-Karten gegen die Sonderaktionspacks getauscht werden.

Weitere Informationen zum FeenCon unter: www.feencon.de